Workshop mit Katharina Popper

Die Vortragende

Katharina Popper ist Mutter von zwei wundervollen Kindern, selbständig, Familienlab Trainerin, Mentaltrainerin in Ausbildung, Lebens und Sozialberater in Ausbildung und Supervision und HR Spezialistin.

Katharina schreibt auch einen Blog "Sag's mit Liebe" über bewusste Familiengestaltung.

Termine im Sommersemster 2020

Raum für Beziehung - 4 Leichtigkeitsabende für deinen Familienalltag

mit Katharina von Sag´s mit Liebe

und Martina vom Biolino Institut

In dieser Workshop-Reihe möchte wir Dich einladen, einen bewussten Umgang in Deinen Familien Alltag zu integrieren: dir Inspirationen geben die Leichtigkeit in den Alltag bringen kann und den Umgang mit großen Emotionen, Konflikten und Grenzen leichter werden lässt.

 

Dein Kind macht nie was gegen dich sondern immer nur für sich.

 

Diese neue Haltung erarbeiten wir uns in einer Gruppe mit max. 15 Personen nach den Grundsätzen des bekannten Familientherapeuten Jesper Juul.

 

Termine und Themenbereiche:

20. Februar 2020: Haltung nachhaltig verändern! Beziehung vor Erziehung

• Was wünsche ich mir für die Beziehungen in unserer Familie?

• Kommunikation auf Augenhöhe – die persönliche Sprache

• Wieder ins Fühlen kommen!

12. März 2020: Belohnung und Bestrafung - Raus aus dem Teufelskreis

• Unsere Kinder kooperieren mit uns, immer?

• Was tun bei starken Gefühlen?

• Lob und Kritik, muss das sein?

 

16. April 2020: Selbstwert & Selbstgefühl & Selbstliebe

Selbstliebe ist der Anfang allen Glücks und Friedens unter uns Menschen

· Wie komm ich in die Selbstliebe?

· Was hindert uns daran?

· Darf ich an erster Stelle stehen

 

28. Mai 2020: Praxis – Workshop

Haltung festigen eure Raum für euer Sein

• Ausprobieren

• Besprechen / Lösungsansätze erarbeiten anhand von persönlichen Beispielen

All das geschieht in:

- eine Gruppen von max. 14 Personen

- in einem wertschätzenden und respektvollen Umgang, in dem es keine gegenseitige Bewertung gibt

- in einem Rahmen, in dem es keine Tabus geben muss, weil alle voneinander lernen dürfen

 

Möchtest du Bewusst und Friedvoll mit dir und deinen Kinder umgehen?

Wann? 20. Februar, 12. Marz, 16. April, 28. Mai 2020

Uhrzeit? 19:00 - 21:00 Uhr

Kosten? € 180,- pro Person (Paare - Preis auf Anfrage!)

inkl. Unterlagen, kleine Snacks und Getränke

Belohnen und Bestrafen - Wie es auch ohne geht!

Lobst du dein Kind, dann bist du in dem Moment der Richter über das Verhalten deines Kindes. Mit einem „Das hast du aber toll gemacht!“ sagst du quasi aus, dass das, was dein Kind gemacht hat „gut“ oder „richtig“ war. Es handelt sich um eine extrinsische Motivation. Das Kind handelt in Zukunft vielleicht nur mit dem Ziel ein Lob zu erhalten.

(Text von Kathy Weber - podcast Herzenssache)

Auf Strafen zu verzichten und junge Menschen auf Augenhöhe zu begleiten, ist kein Konzept. Es ist vielmehr die Konsequenz daraus, Kinder als Menschen anzuerkennen und sie demnach in ihrer Würde zu respektieren. Die Frage ist also, ob es in Ordnung ist, mit Menschen zu schimpfen.

Die Erfahrung zeigt, dass diese Strategie wenig zielführend ist. Sie trägt nicht zur Problemlösung bei, beschämt mein Gegenüber und schadet letztlich unserer Beziehung. Im Grunde ist „schimpfen“ nichts anderes als eine Strafe. (Text von Elternmorphose, by Aida S. de Rodriguez

»Schimpfen ist das Ergebnis fehlender Impulskontrolle auf Seiten der Erwachsenen«

 

Ob Belohnung oder Strafen brauchen unsere Kinder das wirklich ? Wird es erst dann zu einen wertvollen teil unserer Familie oder sogar der Gesellschaft ? Wie wirkt sich diese Maßnahmen, auf unsere Kinder aus? Was können wir statt dessen sagen/machen , um unsere Kinder wirklich zu sehen und in Beziehung mit Ihnen zu gehen/bleiben ?

Wann? neue Termine folgen in Kürze

Uhrzeit?

Kosten? € 15,- pro Person

Jungs Eltern - Liebevoll Begleiten

"Jungen stehen heute vor großer Herausforderungen. Damit Jungs glücklich groß werden können, müssen sie verstanden werden .

Sie müssen nicht abgehärtet werden um als das "harte" Geschlecht weiter zu Funktionieren.

Wir schauen uns an wie teilweise überholte Rollenmuster Jungs prägen.

Außerdem gibt es viele praktische Tipps für einen neuen Umgang mit Jungs und Erklärungen. wie Eltern auf die Bedürfnisse von Jungs eingehen und helfen können genau so zu bleiben wir sie sind und nicht wie es laut alten Muster sein sollte." Katharina Popper

Wann? Neue Termine folgen in Kürze

Uhrzeit?

Kosten? € 15,- pro Person

Die Workshops sind keine Angebote von Martina Novak e.U.!
Es gelten die AGB von Kathrina Popper.