Qi Gong - Entspannung - Achtsamkeit

Achtsamkeit, Qi Gong, Entspannungsübungen, Burn-Out Prävention, Stressabbau, Biolino Institut

Qi Gong ist eine über Jahrtausende gewachsene, aus China stammende Methode, mit der du deinen Körper und Geist harmonisieren kannst. Durch achtsame Bewegungsübungen kannst du Blockaden abbauen, die durch Stress entstehen. Deine Gesundheit wird gestärkt, deine Atmung vertieft, deine Körperhaltung wird optimiert und du erhältst ein bewussteres Körpergefühl.

In einer Kleingruppe praktizieren wir Qi Gong und kombinieren dazu klassische westliche Entspannungstechniken wie Fantasiereisen, Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training und Atementspannung.  

Achtsamkeitsübungen schulen die Wahrnehmung deiner Sinne und helfen dir, dich im Hier und Jetzt zu verankern. Du wirst dir selbst bewusster und stärkst dein Körpergefühl.

Durch Qi Gong in Verbindung mit westlichen Entspannungstechniken und Achtsamkeitsübungen kannst du deinen stressigen Alltag in Zukunft mit mehr Leichtigkeit angehen und wirkst Überforderung und Burn-Out entgegen.

Qi Gong im Biolino Institut

Termine im Sommersemester 2017

Do., 02.03.2017

Do., 09.03.2017

Do., 16.03.2017

Do., 23.03.2017

Do., 30.03.2017

Do., 06.04.2017

Do., 20.04.2017

Do., 27.04.2017

Do., 04.05.2017

Do., 11.05.2017

Uhrzeit: 19.00 - 20.00 Uhr

Einheiten: 10 x 60 Minuten
Kosten: € 120,-

Kleingruppe von max. 6 Teilnehmer*innen

Trainerin: Natascha UNGER

Anmeldung: 0676 711 48 30 oder natascha_unger@gmx.at

Qi Gong

Achtsamkeit, Qi Gong, Entspannungsübungen, Burn-Out Prävention, Stressabbau, Biolino Institut

Qi Gong ist eine über Jahrtausende gewachsene, aus China stammende Methode, um Körper und Geist zu harmonisieren. Diese Meditations-, Konzentrations- und Bewegungsform ist auch Teil der traditionellen chinesischen Medizin (vor allem als Gesundheitsprävention).

 

Wörtlich übersetzt bedeutet Qi Gong Arbeit mit dem Qi („Lebensenergie“).

 

Um die Lebensenergie zu erhalten und zu pflegen, werden mit Qi Gong durch sowohl äußere als auch innere Bewegungen, Atmung und entsprechender Vorstellung Körper, Geist und Seele gleichermaßen trainiert. Die medizinische Wirkung (vor allem bei häufig psychosomatisch bedingten Krankheiten, wie etwa Kopf- und Bauchschmerzen, Verdauungsproblemen oder Schlafstörungen) ist auch bereits im Westen anerkannt.

 

Neben der ausgleichenden und stressabbauenden Wirkung von Qi Gong werden durch regelmäßiges Üben das Immunsystem gestärkt, die Atmung vertieft und der Kreislauf aktiviert. Gleichzeitig werden Muskeln, Bänder, Sehnen, Knochen und Gelenke gestärkt sowie die Verdauung, das emotionale Gleichgewicht und die Konzentrationsfähigkeit verbessert.

Außerdem führt es zu einem bewussteren Körpergefühl und die Körperhaltung wird optimiert.

 

Durch kontinuierliches Training stellt sich ein körperliches und seelisches Wohlbefinden ein, Entspannung breitet sich aus, der Geist wird beruhigt und es wird eine innere Balance geschaffen. Qi Gong ist für jede Altersgruppe erlernbar und durch die große Bandbreite an Übungen, die von ganz stillen unbewegten bis hin zu dynamisch bewegten reicht, wird es unterschiedlichen Anforderungen und Geschmäckern gerecht.

Entspannung

Achtsamkeit, Qi Gong, Entspannungsübungen, Burn-Out Prävention, Stressabbau, Biolino Institut

Unter Entspannung versteht man unter anderem eine gelöste Muskulatur sowie ein ausgeglichenes Denken.

 

Klassische Entspannungs-techniken wie Fantasiereisen, Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training und  Atementspannung dienen vor allem dem Stressabbau, fördern die innere Ruhe und führen sowohl zu einem klaren als auch effizienten Denken. Außerdem wird die Grundspannung des Körpers reduziert, störende Gedanken werden beseitigt und das eigene Körpergefühl sowie die Körperwahrnehmung werden gestärkt.

Achtsamkeit

Achtsamkeit, Qi Gong, Entspannungsübungen, Burn-Out Prävention, Stressabbau, Biolino Institut

Achtsamkeit ist eine Form der Aufmerksamkeit, die absichtsvoll ist, sich auf den gegenwärtigen Moment bezieht und nicht wertend ist.

 

Im Mittelpunkt von Achtsamkeits-übungen steht die Wahrnehmung unserer Sinne, da diese nur im Hier und Jetzt funktionieren. Achtsamkeit bedeutet, dass man in jedem Moment präsent ist, man wird sich selbst bewusster und das Körpergefühl wird gestärkt. Das Grundprinzip der Achtsamkeit ist, das alles so sein darf, wie es ist – ohne es zu bewerten.

 

Durch die Verbindung von Qi Gong mit klassischen Entspannungstechniken und Achtsamkeitsübungen kann der durch Stress und Beanspruchungen immer mehr belastende Alltag besser bewältigt werden und dadurch Überforderung oder auch Burn-Out entgegen gewirkt werden.

 

Dieses Angebot ist nicht von Biolino e.U.! Es gelten die AGBs von Natascha Unger.