Babymassage im Biolino Institut

Babymassage mit Mag. Martina Novak

Beziehung durch Berührung

 

 

„Berührt, gestreichelt

und massiert werden,

das ist Nahrung für das Kind.

Nahrung, die Liebe ist.“

F.Leboyer

Wie Babymassage deinem Baby und dir hilft

Babymassage fördert das Urvertrauen deines Babys.

Dein Baby fühlt sich durch die innigen Berührungen und den Blickkontakt sicher und geliebt.

 

Babymassage fördert das Wohlbefinden deines Babys. 

Dein Baby hat ein großes Bedürfnis nach Zuneigung und Zärtlichkeit. 

Babymassage wirkt entspannend, lockernd und beruhigend sowohl auf dein Baby als auch auf dich.
Dein Baby erlebt alles zum ersten Mal und kann durch die vielen Eindrücke angespannt sein. 

Babymassage regt das Immunsystem an und stärkt den Körper deines Babys.
Dein Baby hat bisher in einer "geschützten Bauchwelt" gelebt und profitiert von der Anregung des Immunsystems. 

 

Babymassage wirkt lindernd bei Koliken und Zahnungsschmerzen.
Dein Baby macht körperliche Veränderungen durch, die Schmerzen verursachen können.

 

Babymassage kräftigt und lockert die Muskulatur deines Babys und fördert die Beweglichkeit.

Dein Baby lernt mit der Zeit seinen ganzen Körper kennen. Ihn zielgerichtet bewegen zu lernen ist anstrengend - wie ein ständiges. Workout.

 

Babymassage kann einen gesunden, ruhigeren Schlaf fördern.
Dein Baby hat anfangs noch keinen Tag-Nacht-Rhythmus. 

 

Babymassage stärkt die körperliche und emotionelle Entwicklung aus. 

Dein Baby ist vielen neuen Sinneseindrücken ausgesetzt. Durch sanfte Berührungen wird die Wahrnehmung deines Babys positiv beeinflusst. 


Was erwartet dich:

 

Wie dein Baby all dies genießen und davon körperlich und emotional profitieren kann, zeige ich dir in ruhiger Wohlfühl-Atmosphäre im Biolino Institut.

 

Kursinformationen

4 Einheiten zu je 75 Minuten

gemütliche Kleingruppe mit maximal 5 Babys

 

Wann: Dienstag, 7., 14., 21., 28. Mai 2019

Uhrzeit: 13.00 - 14.15 Uhr

Kosten: € 79,-

 

Du erfährst alle wichtigen Grundlagen der Babymassage und kannst am Ende des Kurses dein Baby bei körperlichen und emotionalen Beschwerden unterstützen. Für die Massage wird ein biologisches Öl zur Verfügung gestellt. Du erhältst außerdem ein ausführliches Handout mit allen Techniken und Griffen und ein kleines Geschenk.

Nach der Babymassage gibt es genug Zeit und Raum für Austausch untereinander und die Beantwortung von Fragen. 

 

Bitte bring Folgendes zum Babymassagekurs mit:

·         ein Handtuch

·         eine Wickelunterlage

·         mindestens 2 Stoffwindeln zum Zudecken

·         gemütliche Kleidung für dich, die auch ölig werden darf

 

Die Babymassage ist für Babys ab ca. 4 Wochen, bis zum individuellen Krabbelalter (ca. 6 Monate) geeignet.

 

Ich freue mich auf eine entspannte, gemütliche Babymassage mit euch!