Workshop mit Claudia Umschaden

von Familientrainerin

Die Vortragende

Claudia Umschaden ist Mutter von 5 Kindern (im Alter von 5 bis 17 Jahren), Pädagogin und Familientrainerin. Als Mutter beobachtet sie, dass es nicht nur eine Redewendung ist, "dass jedes Kind anders ist". Es ist wirklich so! Daher helfen auch bei der Erziehung keine 0815 Rezepte. Jedes Kind ist anders und braucht etwas anderes. Das gilt es als Eltern zu entdecken! Mit ihren Workshops zeigt sie Wege auf, wie Eltern sich in dieser Lebensphase selbst und ihre Kinder stärken können.

 www.familientrainerin.com

Termine im Wintersemester 2020

Starke Kinder brauchen Aufklärung

Wann soll ich mein Kind aufklären und wie sag ich's? Worauf sollte ich achten? Wieviel kann ich meinem Kind zumuten? An diesem Vormittag beschäftigen wir uns mit all diesen Fragen und noch mehr zum Thema Sexualpädagogik.

Wann? Samstag, 19. September 2020

Uhrzeit? 10.00 - 13.00 Uhr

Kosten? € 45,- pro Person / Preis pro Paar auf Anfrage

Starke Kinder und der Schlaf

Das Schlafen legen der Kinder ist in vielen Familien ein Problemthema. „Mein Kind will nicht schlafen!“ „Mein Kind kann nicht schlafen.“ „Verwöhne ich mein Kind, wenn es bei mir im Bett schläft?“ Wir schauen uns den Schlaf genauer an und finden Möglichkeiten, wie Du Dein Kind gut in den Schlaf begleiten kannst.

Wann? Montag, 12. Oktober 2020

Uhrzeit? 18.30 - 20.00 Uhr

Kosten? € 25.- Pro Person / Preis pro Paar auf Anfrage

Starke Kinder und die Angst

Angst ist ein starkes Gefühl, dass unsere Kinder immer wieder begleitet. Angst vor Monstern und Geistern, Angst vor Mäusen und Spinnen, Angst vor Alpträumen, Angst vor Schularbeiten, Angst vor dem Tod … Wie kann ich mein Kind gut begleiten, wenn es Angst hat? Was kann ich als Mutter/Vater tun, damit mein Kind sich sicher fühlt und die Angst besiegt? Was sage ich in einem solchen Moment?

Wann? Montag, 16. November 2020

Uhrzeit? 18.30 - 20.00 Uhr

Kosten? € 25.- Pro Person / Preis pro Paar auf Anfrage

Starke Geschwister streiten

Geschwister kann man sich nicht aussuchen und doch ist sie längste von allen familiären Bindungen. Es gibt kaum Geschwister, die nicht gelegentlich miteinander streiten, konkurrieren oder aufeinander eifersüchtig sind. Wie kann ich als Mutter bzw. Vater meine Kinder unterstützen und die Konfliktkultur in unserem Haus verbessern? Wie gehe ich um, wenn Geschwister sich gegenseitig verpetzen oder miteinander kämpfen? Antworten auf diese und noch andere Fragen gibt dieser Themenvormittag.

Wann? Samstag, 23. Jänner 2020

Uhrzeit? 10.00 - 13.00 Uhr

Kosten? € 45.- Pro Person / Preis pro Paar auf Anfrage

Die Workshops sind keine Angebote von Martina Novak e.U.!
Es gelten die AGB von Claudia Umschaden!