Workshop mit Denise Winkler

von der Winklerei

Die Vortragende

Denise Winkler, BSc ist 3fache Mama, Biologin und Pädagogin und arbeitet voller Leidenschaft seit über 15 Jahren mit Kindern und ihren Familien.
In ihre Angeboten lässt sie Wissen und Erfahrung aus der (Verhaltens-)Biologie, der Pädagogik, ihrer familienbegleitenden Tätigkeit, sowie aus dem eigenen Mamaleben einfließen, um Familien dort unterstützen zu können, wo sie es gerade brauchen.
Ihr Ziel ist es, Familien mit viel Herz, Verständnis und Humor zu begleiten und Fachwissen so zu verpacken, dass es nicht nur verständlich ist, sondern auch Spaß macht und im Alltag einfach umgesetzt werden kann.

www.dieWinklerei.at

Termine im Wintersemester 2022/2023

Fremdbetreuungs-ABC für (werdende) Eltern

 Manche beschäftigt es schon in der Schwangerschaft- spätestens aber, wenn unsere Babys flügge werden und der Beruf uns Eltern wieder zurück ins alte Leben ruft, müssen wir uns damit auseinandersetzen, wo/von wem unser Kind betreut und begleitet werden soll.

 

Wann ist denn das richtige Alter, um im Kindergarten loszustarten? Oder doch lieber in einer Kindergruppe oder bei einer Tagesmutter? Und was ist da überhaupt der Unterschied? Woher weiß ich, ob mein Kind gut aufgehoben ist? Wie viel früher müssen wir uns nach einem Betreuungsplatz für unser Küken umsehen? Und woran können wir uns bei der Suche nach UNSERER optimalen Betreuungslösung orientieren?

 

In diesem Vortrag bekommt ihr einen Überblick über die einzelnen Betreuungsmodelle, wir besprechen deren jeweiligen Vor- und Nachteile und die wichtigsten Punkte, auf die man bei der Wahl der richtigen Betreuungsinstitution achten sollte. Auch für eure individuellen Fragen ist natürlich wie immer ausreichend Platz.

Wann: Freitag, 11. November 2022

Uhrzeit: 17.30 - 19.30 Uhr

Kosten: € 59,- pro Person / € 79,- pro Paar

inkl. Fachvortrag, Handout, Heißgetränk

Expertin: Denise Winkler

Eingewöhnung- zwischen Haltgeben und Loslassen

Unser Kind in die Obhut anderer Menschen zu geben, verlangt von uns Eltern einiges. Nicht immer ist das Loslassen so einfach, denn das Vertrauen, dass unser Kind gut aufgehoben ist, muss erst entstehen. Oft wird die Rolle der Eltern während der Eingewöhnung unterschätzt. Tatsächlich sind aber die Hauptbezugspersonen eines Kindes von großer Bedeutung für eine behutsame und stressfreie Eingewöhnung.

 

Und genau darüber sprechen wir:

- Was können wir bereits im Vorfeld bedenken, planen, tun,… um die Eingewöhnung so sanft wie möglich starten zu können?

- Wie läuft eine Eingewöhnung behutsam und nachhaltig ab?

- Welche Unterschiede gibt es, je nachdem wie alt mein Kind ist?

- Wie können alle beteiligten Personen dazu beitragen, dass sich auch alle wohl fühlen und die Eingewöhnung erfolgreich und möglichst stressfrei stattfinden kann?

- Wie kann ich meinem Kind Halt geben? Wie kann ich damit umgehen, wenn mein Kind weint?

- Muss Eingewöhnung immer schwer sein? Muss ich mir Gedanken machen, wenn mein Kind keine Trennungsschwierigkeiten hat und die Eingewöhnung ganz easy läuft?

- Was ist das Berliner Eingewöhnungsmodell und warum richten sich viele Kindergärten danach?

Wann: Freitag, 28. April 2023

Uhrzeit: 17.30 - 19.30 Uhr

Kosten: € 59,- pro Person / € 79,- als Paar

inkl. Fachvortrag, Handout, Heißgetränk, Büchertisch

Expertin: Denise Winkler

Geschwistervorbereitung: Elternworkshop

Ein Geschwisterchen ist unterwegs

 

Wenn sich ein Geschwisterchen ankündigt bedeutet das eine große Veränderung für die Erstgeborenen. Eine liebevolle, altersgerechte Vorbereitung und das Miteinbeziehen der bald älteren Geschwister, bietet sowohl Kind(ern) als auch Eltern die Möglichkeit, entspannter und harmonischer in die neue Familiensituation hineinzuwachsen und das neue Familienmitglied von Herzen willkommen zu heißen.

Termin: Freitag, 13. Jänner 2023

Uhrzeit: 18.00 bis 21.00 Uhr

Kosten: € 65,- pro Person und € 99,- pro Paar

inkl. Fachvortrag, Handout, Heißgetränk, Büchertisch

Expertin: Denise Winkler

Die Workshops sind ein Angebot von Martina Novak e.U. Es gelten diese AGB's.