Workshop mit Denise Winkler

von der Winklerei

Die Vortragende

Denise Winkler, BSc ist 3fache Mama, Biologin und Pädagogin und arbeitet voller Leidenschaft seit über 15 Jahren mit Kindern und ihren Familien.
In ihre Angeboten lässt sie Wissen und Erfahrung aus der (Verhaltens-)Biologie, der Pädagogik, ihrer familienbegleitenden Tätigkeit, sowie aus dem eigenen Mamaleben einfließen, um Familien dort unterstützen zu können, wo sie es gerade brauchen.
Ihr Ziel ist es, Familien mit viel Herz, Verständnis und Humor zu begleiten und Fachwissen so zu verpacken, dass es nicht nur verständlich ist, sondern auch Spaß macht und im Alltag einfach umgesetzt werden kann.

www.dieWinklerei.at

Termine im Sommersemester 2021

Stoffwindel-Workshop

Kunterbunt sind sie, super freundlich zu Babypopo, Umwelt und Geldbörserl noch dazu... aber es gibt soooo viele verschiedene...

 

Wenn man sich neu mit dem Thema Stoffwindeln beschäftigt, ist die Vielfalt fast unüberschaubar und es steht oft die Frage im Raum "Ist das überhaupt etwas für uns?

 

Darum gibt es diesen Einsteiger-Stoffwindel-Workshop.

 

Hier lernt ihr die verschiedenen Windelsysteme, ihre Handhabung sowie die jeweiligen Vor- und Nachteile kennen, um überlegen zu können, welches System in euren Familienalltag passen könnte.

 

Außerdem bekommt ihr hilfreiche Infos zum Windelgutschein und praktische Tipps für den Stoffwindelalltag mit. (Wieviele? Hygiene? Pflege? Unterwegs? Nachts?)

 

Und was besonders hilfreich ist: ihr könnt eure Fragen und Bedenken loswerden, die euch im Kopf herumschwirren und bekommt herzlich-ehrliche und praxiserprobte Antworten, denn wie bei all meinen Familien-Themen ist mir auch hier ein undogmatischer, alltagstauglicher und fröhlicher Zugang wichtig.

Wann? neuer Termin kommt in Kürze

Uhrzeit? 16.30 - 18.00 Uhr

Kosten? € 34,- pro Person (Paarpreis auf Anfrage)

mit Denise Winkler

Anmeldung bei hallo@diewinklerei.at

Trageworkshop

Das Tragen eines Babys ist eine der natürlichsten und ursprünglichsten Familienhandlungen seit Jahrtausenden. Während unsere Vorfahren noch genügend Fell zum Festhalten und eine Hüfte zum ordentlich drauf Platznehmen zur Verfügung stellten, mussten wir heutzutage erfinderisch werden und nutzen eben wunderschöne Tragetücher und immer durchdachtere Tragehilfen, um unseren Knirpsen die ersehnte Nähe und uns gleichzeitig die ersehnte Bewegungsfreiheit zu ermöglichen. Die Auswahl, die mittlerweile auf dem Markt zu finden ist, lässt aber ein wenig aufschnaufen, denn woher weiß ich denn, was die richtige Tragevariante für mich und mein Baby ist?

 

Um einen ersten Überblick über die bunte und abwechslungsreiche Tragewelt zu ergattern und die einzelnen Modelle einmal anfummeln zu können, gibt es diesen Trageworkshop. Hier stellen wir euch die gängigsten Tragevarianten sowie die jeweiligen Vor- und Nachteile vor und geben euch einen Einblick in die wichtigsten Punkte, auf die man beim Babytragen achten sollte.

 

Achtung, dies soll einen Überblick ermöglichen, ist aber keines falls gleichzusetzen mit einer individuellen Trageberatung, dies würde den Rahmen sprengen! Für einen individuellen Trageberatungstermin nimm bitte persönlich mit uns Kontakt auf!

 

Das alles kann Tragen:

  • Bindung stärken

  • körperliche und geistige Entwicklung unterstützen

  • alle Sinne fördern

  • die Hüftreife unterstützen

  • die Muskulatur stärken

  • beruhigen, trösten, das Bedürfnis nach Nähe stillen

  • dir die Arme frei machen

  • und vieles mehr

Wann? Termin kommt in Kürze

Uhrzeit?

13:30 - 15.00 Uhr "Newborn" für werden Mamas und Newborn Babies

15:30 - 17:00 Uhr "Toddlers": für "ältere/größere" Babys/Kinder ab ca 10 Monate

 

Kosten?

Pro Person: € 42,-

Pro Paar: € 59,-

mit Denise Winkler

Elternworkshop Reihe "1+1=4"

Workshop Reihe mit 2 Teilen

 

Teil 1: Elternworkshop „Bevor das Geschwisterchen schlüpft“

Was macht die Geschwisterbeziehung so einzigartig? Wie bereiten wir unser Erstgeborenes darauf vor, bald ein großes Geschwisterchen zu sein? Was hilft unserem Kind, sich so ein Baby vorstellen zu können? Mit welchen Ideen können wir die Situation für das Geschwisterkind greifbarer machen und ihm das Gefühl geben, nach wie vor ultra wichtig und besonders für uns zu sein?  Was sollten wir für die Phase der Geburt bedenken- welche Überlegungen sind hilfreich, um auch für das Geschwisterkind weitestgehend vorbereitet zu sein, wenn‘s los geht? Inkl Buchempfehlungen für verschiedene Altersklassen der Großkinder.

 

Teil 2: Elternworkshop „Gemeinsam ankommen im Familienleben 2.0“

Wenn das Baby da ist: Was sollten wir beim ersten Kennenlernen bedenken? Mit welchen Emotionen wird unser Kind konfrontiert, womit könnte es uns konfrontieren und wie können wir uns darauf vorbereiten und achtsam darauf eingehen? Und was wäre für die Zeit des Wochenbettes hilfreich? Wo soll welches Kind schlafen, braucht jedes Kind ein eigenes Zimmer? Und wie können wir mit der plötzlich gefühlt viel größeren Anzahl an Bedürfnissen umgehen?

 

Kurzum: Wie finden wir möglichst harmonisch in unsere neuen Familienrollen?

Inkl ausreichend Nachbesprechungszeit und Fragerunde

(Kann nur gebucht werden, bei besuch von Workshop 1)

TERMINE:

Wann? 5. März 2021 - Teil 1

Uhrzeit? 15.00 bis 16.30 Uhr

 

Wann? 19. März 2021 - Teil 2

Uhrzeit? 15.00 bis 16.30 Uhr

Kosten: € 34,- pro Termin  Kombipaket: € 59,-

Findet je nach Covid-19Lage LIVE oder ONLINE statt.

mit Denise Winkler

Fremdbetreuungs-ABC für (werdende) Eltern

 Manche beschäftigt es schon in der Schwangerschaft- spätestens aber, wenn unsere Babys flügge werden und der Beruf uns Eltern wieder zurück ins alte Leben ruft, müssen wir uns damit auseinandersetzen, wo/von wem unser Kind betreut und begleitet werden soll.

 

Wann ist denn das richtige Alter, um im Kindergarten loszustarten? Oder doch lieber in einer Kindergruppe oder bei einer Tagesmutter? Und was ist da überhaupt der Unterschied? Woher weiß ich, ob mein Kind gut aufgehoben ist? Wie viel früher müssen wir uns nach einem Betreuungsplatz für unser Küken umsehen? Und woran können wir uns bei der Suche nach UNSERER optimalen Betreuungslösung orientieren?

 

In diesem Vortrag bekommt ihr einen Überblick über die einzelnen Betreuungsmodelle, wir besprechen deren jeweiligen Vor- und Nachteile und die wichtigsten Punkte, auf die man bei der Wahl der richtigen Betreuungsinstitution achten sollte. Auch für eure individuellen Fragen ist natürlich wie immer ausreichend Platz.

Wann? nächster Termin im Herbst 2021

Uhrzeit? 15.00 - 1630 Uhr

Kosten? € 29,- pro Person (Paarpreis auf Anfrage)

mit Denise Winkler

Die Workshops sind keine Angebote von Martina Novak e.U.!
Es gelten die AGB von Denise Winkler!